5 Monate Incredible India!

Regenwald bei Regen & Wasserspaß (Besuch meiner Familie: Tag 3 & 4)


Am dritten und vierten Tag unseres Familienurlaubs wurde es nass... auf ganz unterschiedliche Weise!


Tag 3: Regenwald & Wasserfälle

Natürlich wollte ich es mir nicht nehmen lassen, meiner Familie auch die Möglichkeit zu geben, die Athirapilly Waterfalls zu bewundern und in der freien Natur zu baden. Nass wurden wir auch... allerdings nicht beim Baden!

Nur wenige Meter nachdem wir den Eingang zum Naturschutzpark betreten haben, fing es an wie aus Eimern zu kübeln! In Indien! Ja wirklich!! Damit hatte ich - nach wochenlangem Sonnenschein - nun wirklich nicht gerechnet...

Schnell hüpften wir also in einen der Unterstände
und verharrten in der Hoffnung, der Regen würde aufhören...


.... bis wir nach 1 1/2 Stunden aufgaben...  Wir sagten uns "Nass werden wollten wir eh - dann eben auf diese Weise!" und spazierten los in Richtung Wasserfälle.

Dabei stellten wir fest wieviel Charme ein Regenwald - bei Regen - hat!




... und auch der Wasserfall setzte sich ganz besonders in Szene! 


Trotz der Nässe, genossen wir daher die Natur in bester Laune!



Auch oberhalb des Wasserfalls, zeigte sich die Natur in all ihrer Schönheit...


... wir uns natürlich auch!

(übrigens auch auf zahlreichen Fotos die Inder von/mit uns schießen wollten... )

Und während WIR uns gegen ein Bad entschieden haben...

... wurde im Hintergrund fleißig gebadet!

Den Indern scheint der Regen nichts aus zu machen. Im Gegenteil, viele meiner Freunde gehen sogar lieber bei Regen an den Strand - weil dann die Sonne nicht so runterknallt!


Nachdem wir die Regenwald-Atmosphäre ausreichend genossen haben, machten wir uns dann auf den Weg Richtung Ausgang...

...und trafen noch auf ganz besonders netten Kerlchen...


Auch den Affen hat die Abkühlung sichtlich gefallen, denn in den Bäumen tollten Dutzende Affen umher... selbst die ganz Kleinen...


Die Rückfahrt wurde für meine Familie dann nochmal spannend, denn sie konnten zum ersten Mal eine Ananas-Pflanze bestaunen...



Hand aufs Herz: Wer von Euch wusste dass Ananas nicht auf einem Baum, sondern in einem Gestrüpp am Boden wächst?



Tag 4: Plitsch, platsch... Wasserspaß!


Was mag man an heißen Sommertagen in Freizeitparks am Liebsten? Die Wasserattraktionen! Nicht weiter verwunderlich daher, dass es hier im heißen Indien Freizeitparks gibt, in denen die Hälfte aller Attraktionen nur einem Zweck dienen: Nass werden!

Ist doch klar, dass ich diesen Spaß meiner Familie nicht vorenthalten konnte... und so fuhren wir ins nahe gelegene "Veega Land".

Leider war Fotografieren - obwohl man voll bekleidet ist - verboten, so dass wir nur wenige Schnappschüsse machen konnten! Aber immerhin einige:

Eine Wunderschöne Parklandschaft...


... und dazu ein unglaublicher Ausblick!



Eine 5-köpfige Schlange? Wo gibt's denn sowas...

Im Veega-Land, als Eingang zum "Rapid River"!

Ab auf den Reifen... und rein ins kühle Nass!

 ... wo es mit Rutschen & an Seilen entlang...

... und über Rutschen nach unten geht!


"Water Slides" - Schlittenfahren auf indisch! Frontal!

Wo "Wet-Zone" draufsteht, ist in Indien auch "Wet-Zone" drin!

Und: Der Park ist mit Blitzableitern geschützt, so dass die wasserliebenden Inder ganzjährig plantschen können!

Auf der Internetseite des Veega-Land könnt ihr noch die weiteren Fahrten sehen, von denen wir leider kein Foto machen konnten (http://www.veegaland.com/contents.php?link=Rides&subLink=Water%20Rides - Link kopieren & in Adressleiste einfügen).

Eins ist sicher: Wir hatten mit den Wasserattraktionen einen heiden Spaß (so sehr, dass wir auf die "trockenen" Fahrten verzichteten! )

Nachdem wir uns umgezogen hatten, ging es dann - zum Abschluss des Tages - noch in mein Büro. Schließlich sollte meine Familie nicht nur wissen wo ich lebe, sondern auch wo und mit wem ich arbeite!


Und dann ging es ab ins Bett, denn am nächsten Tag sollte der zweite Teil unseres Urlaubs beginnen: Unsere Rundreise zu den "Höhepunkten Keralas"...

31.5.11 18:09

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


leander (3.6.11 15:24)
unglaublich schön, deine art zu berichten. die schönste hp in myblog.